15 gut gestaltete Versand Container Häuser für das Leben in der Box

Der heiße Trend der Container-Container-Häuser erfüllt viele Design-Wünsche: einfach leben, Unordnung reduzieren, umweltbewusst sein, ein Haus mit kleinem Budget bauen und die Chance, etwas völlig Modernes und Anderes zu tun, das die Kiefer Ihrer Nachbarn fallen lässt.

Aber es gibt andere praktische Aspekte, um in einem Container zu Hause zu leben. Ihr Haus ist feuerfest und wartungsarm. Du kannst fast überall in einem Container zu Hause wohnen und es abschließen, wenn du weg bist. Noch besser, kleinere Containerhäuser können sich mit Ihnen bewegen. Versand Container Häuser können modular sein: Sie können zwei oder drei oder mehr nach Bedarf stapeln.

Das vorherige Leben eines Versandcontainers

Die Transportbehälter sind aus Stahl gefertigt und so gebaut, dass sie dem Wetter, dem starken Stapeln und der Seefahrt standhalten. Während ihre Lebensdauer kann leicht 30 Jahre sein, verwenden die meisten Reedereien sie erheblich weniger, bevor sie auf die Weide. Eine typische Arbeitslebensdauer eines Versandcontainers beträgt 10 Jahre oder weniger.

Aus diesem Grund sitzen angeblich 30 Millionen unbenutzte Versandcontainer herum. Ein anständiger kann für so wenig wie 2.000 Dollar gekauft werden.

Versand Container Home Pläne

Die Standard-Container messen 8 Fuß breit und 8 Fuß 6 Zoll hoch und kommt in Längen von 20 oder 40 Fuß. Eine dritte Option, die möglicherweise schwieriger zu finden ist, bietet höhere Obergrenzen; es heißt der High Cube. Ein High-Cube-Container ist 40 Fuß lang und 9 Fuß 6 Zoll hoch.

Während ein Versandcontainer-Grundriss von 150 Quadratmetern wirklich klein ist, ist die Schönheit der Arbeit mit Lagerbehältern die Fähigkeit, sie zu gruppieren, um einen größeren Raum zu schaffen. Das 8747 Haus (oben), mit Blick auf den James River in Springfield, MO, verwendet mehrere Frachtcontainer.

Versand Container Home Herausforderungen

Bevor Sie ein Grundstück kaufen und Ihren Traumcontainer nach Hause bauen, müssen Sie sich die folgenden Fragen stellen, um potenzielle Probleme zu vermeiden.

Brauche ich eine Genehmigung?

Sie werden wahrscheinlich mehrere brauchen. In einigen Gebieten ist der Bau von Wohngebäuden mit Versandcontainern nicht zulässig. Wenden Sie sich daher zuerst an Ihre lokale Planungsabteilung.

Wie ist das Wetter, wo ich bauen möchte?

Das Isolieren eines Versandbehälters kann schwierig sein. Größere Probleme sind extreme Wetteränderungen, die zu Kondensation im Innenraum führen können, und windige Bereiche, die Lärm verursachen können.

Wie soll ich den Container auf das Grundstück bringen?

Ein leerer 20-Fuß-Container kann fast 5.000 Pfund wiegen. Sie müssen wahrscheinlich geliefert haben. Stellen Sie sicher, dass ein großer LKW Ihre Immobilie leicht betreten und vor Ort platzieren kann, oder Sie müssen mit sehr teuren Kränen fertig werden, um den Container an seinen Platz zu bringen.

Wie war das vorherige Leben des Containers?

Käufer aufgepasst: Der Inhalt vieler Container wird oft mit Pestiziden für den Seeverkehr besprüht. Schlimmer noch, einige Versandcontainer zum Verkauf transportierten zuvor giftige Chemikalien, die Ihre Chancen auf ein grünes Zuhause ruinieren würden. Erforschen Sie die frühere Lebensdauer des Versandcontainers, den Sie auswählen.

Brauche ich einen Architekten oder Ingenieur?

Wenn Sie Schnitte und größere Änderungen an Ihrem Container vornehmen, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, sich mit Experten zu beraten. Die langen, vertikalen Wände eines Containers sind tragend und müssen verstärkt werden, wenn sie für Fenster oder Türen ausgeschnitten werden. Die Planung von Elektro- und Sanitärinstallationen erfordert Fachkräfte, insbesondere Genehmigungs- und Planungsanforderungen.

Wenn das alles zu kompliziert klingt, gehen Sie mit einem vorgefertigten Speicherbehälter nach Hause. Mehrere Unternehmen erstellen Fertighaushäuser für jedes Budget. HyBrid-Architektur bietet Fertighaushäuser ab 29.500 US-Dollar an. Das c192 Nomad-Modell oben hat einen Grundpreis von $ 59.500; Es besteht aus einem 24-Fuß-Container und hat 192 Quadratmeter Wohnfläche.

Während der Gedanke, in einem Frachtcontainerhaus zu leben, großartig klingt, sind gewisse Annehmlichkeiten notwendig, damit es sich lohnt. Schließlich ist es das Ziel eines Containerhauses, den Besitzer nicht wie ein Blinder in einer Kiste zu fühlen.

Hier sind einige Versandcontainer Häuser, die gut gestaltet und komfortabel genug sind, um mehr wie ein Zuhause und weniger wie - na ja, ein Versandbehälter fühlen. Einige ignorieren das Konzept des einfachen, kleinen Lebens, indem sie über die Spitze gehen, aber sie sind atemberaubend und innovativ genug, um einen Blick wert zu sein.

Studio Arte Nomad Living, Portugal

Studio Arte schafft kleine Containerhäuser als perfekte Wochenendausflüge oder Gästehäuser. Die Innenräume sind modern und lebendig. Viele Fenster und Schieberegler sind integriert, um den Raum nach draußen zu erweitern.

Frachtcontainerhaus, Kalifornien

In einem wunderschönen Wald gelegen, wurde dieses Projekt von Modul , kostete etwa $ 250.000 und benutzte sechs gestapelte Frachtcontainer. Das Gefühl ist mehr Baumhaus als Versandbehälter.

Moderne Schiffscontainerkabine, Colorado

Dieses atemberaubende Zuhause von Tomecek Studio geht weit über eine Kabine hinaus. Es beherbergt zwei Schlafzimmer, zwei Bäder und separate Gästezimmer mit insgesamt sieben Containern.

Wochenend-Surf-Hütte, Neuseeland

MRTN Architekten gestaltete dieses Containerhaus zu einem Ferienhaus, das die Natur nutzt. Das Dach ist fast vollständig vom Netz entfernt und als Wasserentnahmesystem konzipiert.

Viña del Mar Wohnungen, Chile

Die Firma James und Mau ist bekannt für seine innovativen Containerhäuser. Dieses Apartment-Projekt liegt auf einem terrassierten Hügel mit Blick auf die Stadt und die Küste von Viña del Mar. Jede Wohnung hat einen eigenen Außenbereich mit integrierten Frachtcontainern als Teil des Grundrisses.

Container Gästehaus, Texas

Diese Hinterhofpension von Poteet Architekten verwendet einen 40-Fuß-langen Behälter, der 320 Quadratfuß groovy Innenraum einschließlich einer nassen Bar und Badezimmer anbietet.

Casa Incubo, Costa Rica

Diese 4.300 Quadratmeter große Wohn- und Arbeitsfläche besteht aus acht Containern. Maria Jose Trejos Der Raum wurde so gestaltet, dass die natürliche Belüftung und Beleuchtung maximiert wird. Durch die Verwendung von Fenstern und Oberlichtern wird der Stromverbrauch reduziert.

Maison Conteneur, Kanada

Was macht diesen Behälter zu Hause? Sammlungen Dubreuil Am spektakulärsten sind die Innenräume. Die gewellten Stahlwände erinnern Sie daran, dass Sie sich in einem Container befinden, aber das Haus ist so luxuriös, wie ein Standardhaus.

Holzpaneele verleihen der zweiten Ebene des Hauses ein rustikales Aussehen. Der Hausbesitzer kann ein Bad in der freistehenden Badewanne mit den maßgeschneiderten Glas-Garagentüren genießen, die geöffnet werden, um die Natur herein zu bringen.

Jaora Shipping Container House, Australien

Dieses ehrgeizige Zuhause von Ziegler bauen nahm 31 Versandcontainer zu bauen und hat mehr als 6.000 Quadratmeter Wohnfläche. Das Masterbad oben ist in einem eigenen Behälter untergebracht.

Zuhause enthalten, Missouri

Debbie Glassberg sagt sie sieht Häuser, wo andere Container sehen. Sie baute dieses Haus aus fünf Containern; Es verfügt über 2.600 Quadratmeter retro-modernes Design, einschließlich umweltbewusster Optionen wie Erdwärme, Pflanzenschaumisolierung, Solarenergie und eine grüne Dachterrasse.

Kunststudio, New York

Vom Architekten entworfen Maziar Behrooz Für einen Kunden, der ein Kunstatelier für weniger als 60.000 Dollar wollte, wurde der minimalistische Raum aus zwei 40-Fuß-Containern gebaut, die je 2.500 Dollar kosten. Das Split-Level-Studio ist hell und geräumig auf 840 Quadratmetern.

Caterpillar-Haus, Chile

Es ist schwer zu glauben, dass so ein ikonisches, zeitgenössisches Haus von Sebastian Irarrasaval wurde aus 12 Containern gebaut, um ein vernünftiges Budget zu halten. Die Inneneinrichtung und die Aussicht auf die Stadt Santiago wirkt wie eine Million Dollar.

Behälter der Hoffnung, Costa Rica

Dieses Versandcontainerhaus wurde aus zwei Containern für $ 40.000 mit genug Raum (1.000 Quadratfuß) für die Familie gebaut, die beauftragt wurde Benjamin Garcia Saxe um es zu bauen. Der Architekt hofft, sein erschwingliches Container-Wohnprojekt in andere Teile der Welt zu erweitern.

In welchem ​​Containerhaus würden Sie wohnen?

Loading ..

Recent Posts

Loading ..