4. Nachtkonzert bei Kerzenschein: Nun kommt der Heiden Heiland

Samstag, 9. Dezember 2017 um 21.00 Uhr
Johanneskirche Klettenberg, Nonnenwerthstr. 78, 50937 Köln

Im vierten Nachtkonzert bei Kerzenschein in der Johanneskirche laden wir wieder zu Kantaten von Johann Sebastian Bach. Im Mittelpunkt steht diesemal die Kantate BWV 36 SCHWINGT FREUDIG EUCH EMPOR, die Bach in verschiedenen Varianten von weltlicher Glückwunschkantate bis hin zur Adventskantate für den 1. Adventssonntag im Jahr 1730 mehrfach bearbeitet hat, sowie die Kantate BWV 70 WACHET BETET, BETET, WACHET. Diese komponierte Bach in seiner Weimarer Zeit für den 2. Adventssonntag. In unserer Aufführung verzichten wir bewusst auf einen Chor sondern lassen alle Chöre von den vier Solisten singen. Eine für die Barockzeit und Bach durchaus übliche Aufführungsweise.
Instrumentalwerke von Bach Zeitgenossen runden unser Nachtkonzert ab.


Tickets 20 / 12 €

Info Telefon: 02 21 8 23 14 05 www.sockenkonzerte.de
Hinweis: Tickets bei Buchhandlung Olitzky, Luxemburgerstraße 275, Köln-Sülz
T. 0221 9417016, kontakt@olitzky.de

upcoming, 2017Ulrike Neukamm