Definition einer geneigten Eigenschaft mit Blick auf Sydneys Skyline: Mormanis House

Das Hotel liegt im Küstenvorort von Sydney - Dover Heights - die dreistöckige Residenz bekannt als Mormanis Haus definiert seine Lage auf einem abfallenden Gelände mit Blick auf die Skyline der Stadt und den darunter liegenden Hafen. Mit weißen und grauen Details an der Frontfassade und der Hinzufügung von Glas bauten die Architekten ein modernes Traumhaus mit einer kraftvollen Dualität aus einer soliden und transparenten Hülle. Stein, recyceltes Holz und verwittertes Zink zerschlagen die Monotonie einfacher weißer Wände. Sydney-basiert MPR Designgruppe nicht nur ein komplexes Außenspiel von Designlinien, sondern auch ein Innengrundriss zwischen unterhaltsamen und entspannenden Zonen. Um die Privatsphäre auf einem maximalen Niveau zu halten, ohne die beruhigende Wirkung von natürlichem Licht zu verlieren, haben die Architekten eine Reihe von Spitzfenstern und Oberlichtern entwickelt, die in einigen Bereichen das Fehlen von Fenstern umgehen. Zugänglich über die oberste Etage, Innenräume und Ansichten sind auf jeder Ebene enthüllt, und wie Sie die Treppe hinunter zu den privaten Boden schließenden Schlafzimmer und weiter hinunter zu den Wohnräumen öffnen zu einem halben Garten, halben Pool hinten, können Sie genieße jedes Detail. Was halten Sie von dieser umgekehrten Grundrissidee?

Loading ..

Recent Posts

Loading ..