Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie ein neues Bett kaufen

Wusstest du, dass die meisten von uns ein Drittel unseres Lebens im Bett verbringen, jeden Tag schlafen wir 8 Stunden. Wir verbringen viel Zeit im Bett und das Bett, in dem wir es verbringen, hat viel damit zu tun, wie bequem wir in der Nacht und am Tag sind. Sie sollten sich auch um Ihr Bett kümmern, denn eine gute Nacht ist wichtig für einen guten Tag Kopf. Abschließend ist ein Bett eine langfristige Investition, denn in der Regel haben Sie es für etwa 10 Jahre.

Hattest du in letzter Zeit Schwierigkeiten zu schlafen? Wirfst du dich hin und drehst dich um, wachst mitten in der Nacht auf oder hast Schmerzen im Rücken? Das Problem könnte weniger über Ihren Körper und mehr darüber sein, auf was Ihr Körper liegt. Anomalien in Ihrer Schlafroutine können Anzeichen dafür sein, dass Sie eine neue Matratze und Boxspring kaufen müssen. Aber wie kauft man am besten ein neues Bett? In diesem Artikel haben wir einige Vorschläge zum Kauf eines Bettes, das genau richtig für Ihren Körper ist.

Wichtigste Sache: Komfort

Das Wichtigste, nach dem Sie beim Kauf eines Bettes suchen sollten, ist der Komfort. Es sei denn, und bis das Bett bequem ist, werden Sie es nicht genießen, darauf zu schlafen. Deshalb sollten Sie immer eine Weile auf dem Bett sitzen und prüfen, ob Sie den Komfort spüren oder nicht. Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten, wenn Sie an Komfort denken:

  • Wie fühlt es sich an? Wie ich schon gesagt habe - " Ein Bett ist eine langfristige Investition, und Sie werden es für etwa 10 Jahre haben "... denke vorsichtig an dieser Linie, du musst dich wirklich gut fühlen.
  • Ist es weich genug, um bequem und doch fest genug zu sein, um Unterstützung zu geben?
  • Scheint es der Form deines Körpers zu entsprechen?

Wenn du keine bequeme Position findest, egal wie du liegst, hast du wahrscheinlich die falsche Matratze. Ich sage nicht, dass das richtige Bett oder Matratze Ihre Schlaflosigkeit oder Schlaf heilen wird, aber ein Bett oder eine Matratze, die unbequem oder ungeeignet für Ihre Bedürfnisse ist, wird zu Schlafstörungen beitragen.

Spitze : In diesem Video erfahren Sie, was Ihr Körper wirklich in einem Bett für maximalen Komfort braucht.

Wählen Sie eine gute Matratze

Die Matratze ist das Herz Ihres Bettes und der Teil des Kaufs, für den Sie die meiste Zeit und Geld ausgeben sollten. Das Geheimnis einer guten Nachtruhe ist die von Ihnen gewählte Matratze und Bettunterlage. Denken Sie immer daran, dass ein "Bett" eine Matratze und eine Basis ist, die zusammen arbeiten. Sie sollten sie nicht isoliert betrachten und sollten sie idealerweise immer zusammen ausprobieren.

Wenn Sie in den Urlaub fahren und besser auf dem Hotelbett schlafen als auf Ihrem Bett zu Hause .... Sie brauchen vielleicht eine neue Matratze. Achte darauf, wie sich dein Körper am Morgen anfühlt. Schmerzen und Steifheit können ein Zeichen dafür sein, dass Ihre Matratze eingespannt werden muss. Heute gibt es alle Arten von Matratzen, Federkern, Schaum, Luftmatratzen, Futons, Wasserbetten - um nur einige zu nennen. Aber bei der Auswahl einer Matratze hängt alles von Ihnen ab und was Sie mögen.

Zum Beispiel, wenn Sie auf Ihrem Bauch schlafen, würden Sie wahrscheinlich eine weichere Matratze bevorzugen. Wenn Sie auf dem Rücken schlafen, möchten Sie vielleicht etwas fester. Der einzige Weg, das herauszufinden, ist die Matratze auszuprobieren. Geh zum Laden, leg dich für ein paar Minuten auf die Matratze in der Position, in der du normalerweise schläfst. Wenn es nicht bequem ist, gehen Sie auf das nächste Bett.

Haben Sie keine Angst, die Matratze im Laden zu testen! Und wenn Sie ein Bett mit jemandem teilen, achten Sie darauf, zusammen zu kaufen. Matratzenauflage testen Indem Sie neben Ihrem schlafenden Partner liegen, sollten Sie nicht aufeinander zu rollen und eine Person sollte keine Bewegung spüren, da die andere das Bett verlässt. Wenn ein Bett zu weich ist, sinkst du hinein, was deine Muskeln unnötig belastet oder zur Mitte rollt. Wenn es zu hart ist, wird es sich nicht an die Konturen Ihres Körpers anpassen.

Es gibt viele Arten, die unterschiedliche Komfort und Unterstützung bieten. Sie müssen nur wählen, was Ihnen gefällt.

Etwas über die Größe des Bettes

Die allgemeine Faustregel ist, das größte Bett zu kaufen, das Sie in den Raum passen können. Je größer das Bett, desto mehr Raum müssen Sie (und Ihr schlafender Partner) in der Nacht bewegen, ohne sich gegenseitig zu stören. Denken Sie daran, Größe bedeutet nicht nur die Breite, sondern auch die Länge des Bettes, die 10-15 cm länger sein sollte als die höchste Schlafstelle.

Wenn Sie ein kleines Schlafzimmer haben, haben Sie möglicherweise keinen Platz für ein Kingsize-Bett, auch wenn es wirklich das ist, was Sie wollen. So können Sie sehen, wie wichtig die Größe Ihres Zimmers ist. Das Bett muss natürlich in das Schlafzimmer passen. Denken Sie daran, genügend Platz zu lassen, um leicht in den Raum hinein und wieder heraus zu gelangen und Fenster, Schränke und Schränke öffnen zu können. Vergiss nicht, dass du auch die Schlafzimmertür öffnen musst! Es klingt albern, aber es ist ein leichter Fehler zu machen.

Es gibt keine einheitlichen oder universellen Größen- oder Namensnormen für gesetzlich zu verwendende Bettgrößen: Die verwendeten Begriffe sind deskriptiv und es gibt keine Garantie dafür, dass der Begriff King beispielsweise in genau derselben Größe verwendet wird Produkt von verschiedenen Herstellern. Metrische Größen sind nicht genau dasselbe wie imperiale Größen. Die folgenden sind die am häufigsten verwendeten Größen.

Wie findet man ein gutes Bett?

Viele Menschen machen diesen Fehler, indem sie nur das erste kaufen, um in dieser Nacht einen Platz zum Schlafen zu haben. Um das Beste für Sie zu finden, fragen Sie Freunde, lügen Sie sich in den Geschäften, verbringen Sie eine Nacht in einem guten Hotel und probieren Sie so viele wie Sie Auf diese Weise werden Sie Ihre Erfahrung verbessern und Sie werden Ihr Geld mit Bedacht senden.

Jetzt, wenn Sie ein neues Bett kaufen möchten, müssen Sie nur in einen Ausstellungsraum gehen und so viele Betten versuchen, wie Sie können. Nehmen Sie sich Zeit und probieren Sie mehr als ein Bett im Ausstellungsraum aus, damit Sie die richtige Wahl treffen. Um ein Bett zu testen, trage bequeme Kleidung, ziehe Schuhe und Outdoorbekleidung aus und lege dich auf das Bett.

Setze dich nicht einfach auf die Kante und hüpfe auf und ab, leg dich hin und bleibe zehn Minuten oder länger dort. Wenn der Laden Sie nicht mag, dann sind sie im falschen Geschäft - nehmen Sie Ihr Geld in einen anderen Laden. Schäme dich nicht, auf den Betten im Showroom zu liegen - dafür sind sie da!

Denken Sie daran, dass sich die Zeit, ein neues Bett auszuprobieren, eine 10-minütige Investition darstellt, um sicherzustellen, dass Sie 10 Jahre lang bequem schlafen können.

Noch ein Tipp : Gehen Sie nicht auf eine Matratze, wenn Sie müde sind, denn wenn Sie müde sind, wird sich jede Matratze wohl fühlen.

Fazit …

Wie Sie wahrscheinlich in diesen Tagen auf dem Markt gesehen haben, finden Sie alle Arten von Betten: Betten mit Computern, Betten mit Plasma-TVs, und viele mehr. Natürlich kostet dich jedes kleine Ding mehr. Sie können eine davon kaufen, aber denken Sie daran, ein Bett Hauptzweck ist es, Ihre Batterien aufzuladen, also verschwenden Sie nicht Ihr Geld für teure Betten mit vielen Gadgets, eher eine kluge Entscheidung und Kauf etwas, das Ihr Leben verbessern wird.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..