Ein ursprüngliches Architekturkonzept: Das Sandwich-Haus von Ryoichi Kojima

Wir haben Ihnen in letzter Zeit viele komisch aussehende Häuser gezeigt. Auf den Kopf gestellt, seltsam geformte Projekte aus unkonventionellen Materialien, an seltsamen Orten und auf ungewöhnlichen Terrains gebaut. Es wäre ein wenig aus der Reihe zu sagen, dass dieser Ort von etwas im kulinarischen Bereich inspiriert wurde, aber das Sandwich House folgt unserer Liste der ursprünglichen Wohnräume. Die Residenz wurde von Ryoichi Kojima und es befindet sich in Tokio. Der eigentliche Wohnbereich ist zwischen zwei riesigen weißen Wänden ein paar Meter über dem Boden aufgehängt. Wie ist das für unkonventionell? Uns gefällt, wie der Ort aussieht und auch die Kombination aus Holz und Beton. Die Innenräume sind modern und Treppen verbinden die drei Stockwerke. Würdest du gerne in einem solchen Haus leben oder findest du es zu ausgefallen? Totonko

Ein ursprüngliches Architekturkonzept: Das Sandwich-Haus von Ryoichi Kojima

Loading ..

Recent Posts

Loading ..