Fast transparente moderne Residenz im atlantischen Regenwald

Das Hotel liegt in einer faszinierenden Landschaft des atlantischen Regenwaldes Iporanga Haus in Sao Paulo, Brasilien, wurde entworfen, um so wenig Gelände wie möglich zu besetzen, aber immer noch groß genug, um 5 unverwechselbare Suiten zu beherbergen - eine für das Kundenpaar, eine für jeden ihrer 3 Söhne und eine zusätzliche Gästesuite. Nitsche Arquitetos Associados stellte sicher, dass das Haus perfekt an die Umgebung angepasst war und baute einen 400 Quadratmeter großen Innengrundriss: Also entschieden wir uns, das Programm in 3 Ebenen aufzuteilen: ein abgehängtes Volumen, Holzstruktur für die 5 Suiten, so dass sie auf der Krone der Bäume stehen würden; ein Plan, die Betonplatte vom Boden angehoben, um alle sozialen Aktivitäten des Programms, Wohnen, Esszimmer, Küche und Schwimmbad zu unterstützen; und darunter, im Erdgeschoss gibt es einen kleinen geschlossenen Bereich für Dienstleistungen.

Eine kleine Unterkunft für ein Haushälterpaar, eine Wäscherei und eine Kaution "Die Gestaltung dieser inspirierenden Residenz führte zur Verwendung einer vielfältigen Materialpalette, die das fast durchsichtige Haus konstruierte - viel Glas wurde verwendet, um den Geist des Waldes zu vermitteln, Beton half dabei, die Privatsphäre zu schützen und Aluminium, um die Elemente einzurahmen. Gestützt durch Betonpfeiler, die in den feuchten Boden eingebettet sind, wurden Stahlträger und Holzrahmen zu einer aufregenden Architektur zusammengefügt, von der wir hoffen, dass sie Ihnen gefällt.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..