Origineller und moderner Sessel Inspiriert von der Kunst des Origami

Oru Chair wurde vom Architekten und Designer Ramón Esteve für die Firma entworfen Joquer . Dieser ungewöhnliche Stuhl zeigt ein sehr zeitgenössisches Aussehen und hat eine ungewöhnliche Inspirationsquelle: die Kunst des Origami. Seine Form ist wirklich bemerkenswert und basiert auf einer Reihe von asymmetrischen geometrischen Formen, die subtil zu einem beitragen unverkennbar Außendesign, wie von beschrieben Tägliches Symbol . Die technischen Daten zeigen, dass der Stuhl einen Holzrahmen hat, der außen mit strapazierfähigem Polyurethan und einem Innenraum aus mehreren Schaumdichten gepolstert ist. Verschiedene Farbausführungen sind verfügbar, aber im Moment zeigen die Hersteller nur diese zwei lebendigen Modelle. Der Stuhl ist außerdem mit einer Ottomane ausgestattet, die den Benutzerkomfort spürbar erhöhen kann. Wie schätzen Sie das Design dieser Origami Sessel?

Origineller und moderner Sessel Inspiriert von der Kunst des Origami

Loading ..

Recent Posts

Loading ..