Theater Apartment Design mit Vorhänge als Raumteiler

Definiert von einer theatralischen Innenarchitektur, Haus A zeigt ein minimalistisches Set von Interieurs, die geschaffen wurden, um die Bewohner mit einem spielerischen, hellen und dunklen Duo willkommen zu heißen. Rigoros gestaltet von Vaillo & Irigaray und Iñigo Beguiristain Die 289 Quadratmeter große Residenz befindet sich in Pamplona, ​​Spanien. Vorhänge bieten eine subtile Veränderung, wenn Sie von einem Raum zum nächsten gehen und einen sorgfältig unterteilten Raum zu verbergen scheinen. Wenge-Holz wurde mit hellem Boden und einfachen Farbwahlen kombiniert, um den Innenräumen einen starken, kräftigen Charakter zu verleihen. Mit Licht und Schatten, Transparenz und Transluzenz spielend, komponierten die Architekten eine Ansammlung von Räumen, die durch den ausgiebigen Einsatz von Stoffen voneinander getrennt sind. Licht wurde sorgfältig platziert, um die einfachen Details zu beleuchten und eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen. Hier sind ein paar Worte, die den Raum direkt von den Architekten beschreiben: Das Projekt beinhaltet ein Weltraumexperiment basierend auf verstreuten Nassräumen und kristallisiert sie zu einer durchbohrten Leinwand aus Wengeholz, als echte "dicke Wand". Furchen und eindringliches Funkeln verborgener Durchdringung in dieser letzten Schicht verbergen die Holzfestigkeit und verdünnen sie zu einem smaragdfarbenen Glanz, hellen, durchscheinenden Glasreflexionen und verschleierten Spitzenfolien, die das Haus einwickeln und verwischen . "

Loading ..

Recent Posts

Loading ..